10.08.2017 - 14:40 Uhr

Einladung zur Praxiszeit DIGITAL am 20.9.2017 in Hattingen


Konkrete Erfahrungen von Unternehmern aus der Region erwarten die Teilnehmer der PRAXISZEIT DIGITAL:

Ab 14 Uhr stellen Vertreter des Maschinen- und Anlagenbaus wie z.B. die Hauhinco Maschinenfabrik GmbH & Co. KG aus Sprockhövel und die ORONTEC GmbH & Co. KG aus Wuppertal gemeinsam mit IT-Experten persönliche Umsetzungsprojekte aus dem Kontext der Digitalisierung und Industrie 4.0 vor.

Das Veranstaltungsformat "PRAXISZEIT" legt dabei immer größten Wert auf die Nähe zur betrieblichen Praxis und eine handfeste Diskussion, um manchen Hype auf den Boden der Tatsachen zu holen.

"Die intelligente Pumpe 4.0 - Zwischen Wunsch und Wirklichkeit" oder "Chancen und Risiken durch Künstliche Intelligenz - Bleiben Handwerk und kleinere Unternehmen auf der Strecke" machen deutlich, dass die Vortragenden sich durchaus auch kritisch mit der Digitalisierung auseinander gesetzt haben. Ebenso wird das Thema beleuchtet, wie Datenerfassung sinnvoll zur Effizienzsteigerung im Betrieb eingesetzt werden kann und welche Strategien Unternehmen zur Vertriebsautomatisierung nutzen.

Melden Sie sich direkt an und diskutieren Sie mit! Wir laden Sie herzlich ein, an diesem Treffen und dem Austausch mit interessanten Partnern aus der Region teilzunehmen.

Senden Sie einfach das unterschrieben Anmeldeformular aus dem Veranstaltungsflyer per Fax an die 02324-56 48 48 oder per E-Mail an gilfert@netzwerk-surface.net

Für die Teilnahme an der Veranstaltung wird ein Teilnahmebetrag von 50,00 € zzgl. MwSt. erhoben. Mitglieder unseres Vereins können für 30 Euro teilnehmen. Ein satter Rabatt! Notieren Sie auf der Anmeldung bitte Ihre Mitgliedschaft.

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung.

Programm:

13:45 Uhr Get together

14:00 Uhr Begrüßung Landrat Olaf Schade

14:15 Uhr "Die intelligente Pumpe 4.0" - Zwischen Wunsch und Wirklichkeit
Dr. Stephan Wittkopp - HAUHINCO Maschinenfabrik GmbH & Co. KG

14:45 Uhr Chancen und Risiken durch Künstliche Intelligenz - Bleiben Handwerk und kleinere Unternehmen auf der Strecke?
Ralph Jan Wörheide - ORONTEC GmbH

15:15 Uhr Pause

15:45 Uhr MES als integriertes Produktions- und Qualitätsmanagement: Effizienzsteigerung in der Metallverarbeitung
Nicolas Köster - SYNCOS GmbH

16:15 Uhr Virtual- und Augmented Reality als sinnvolle Hilfe im Arbeitsalltag - Warum die Technologie so viel mehr ist als nur ein Marketinginstrument
Christian Schneider - Senselab.io GmbH

16:45 Uhr Pause

17:15 Uhr "Wir warten nicht mehr auf Neukunden!" - Vertriebsautomatisierung
Prof. Peter Vieregge - Forschungsinstitut für Regional- und Wissensmanagement gGmbH

17:45 Uhr Abschlussdiskussion

18:00 Uhr Ausklang und gemeinsames Abendessen


Teilen
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Kommentare

0 Kommentare

Neuen Kommentar erstellen:




* - Pflichtfeld

Mitglieder-Anmeldung

ANMELDEN
Sie möchten Mitglied werden? Verlieren Sie keine Zeit! Rufen Sie am besten sofort an: 02324 / 564824
Oder holen Sie sich die Infos per Mail: hier klicken
Kompetenznetzwerk für Oberflächentechnik e.V.