27.03.2016 - 20:42 Uhr

Kompetenznetzwerk für Oberflächentechnik e.V. spendet Preisgeld an das Haus Maria Frieden in Velbert


(gi) Das Kompetenznetzwerk für Oberflächentechnik e.V. konnte sich im November 2015 über den neunten Wissenspreis des Marketingclubs Südwestfalen freuen, welcher im Rahmen eines Club Dinners mit über 100 Gästen im Kulturhaus in Lüdenscheid verliehen wurde. 

"Da sich unser Verein im Besonderen auch um den Nachwuchs kümmert, haben wir uns entschlossen, das Preisgeld weiter zu geben. Stellvertretend für viele Initiativen, die unsere Kinder- und Jugendlichen fördern, haben wir uns für das Haus Maria Frieden in Velbert entschieden" sagt Dr. Ulrich Irle, Vorstandssprecher des Vereins. "Alle Mitglieder haben auf unserer Mitgliederversammlung die Weitergabe des Preisgeldes unterstützt" so Irle weiter.

Gefördert werden soll mit dem Geld die Vermittlung der deutschen Sprache, für Kinder, die noch kein oder nicht ausreichend Deutsch sprechen können. Die Grundlage von Integration jeder Art ist das Beherrschen der Landessprache. Und weil wir den Preis für "Bildung" erhalten haben, soll das Preisgeld auch entsprechend verwendet werden!


Teilen
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.0 von 5. 1 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Kommentare

0 Kommentare

Neuen Kommentar erstellen:




* - Pflichtfeld

Sie möchten Mitglied werden? Verlieren Sie keine Zeit! Rufen Sie am besten sofort an: 02324 / 564824
Oder holen Sie sich die Infos per Mail: hier klicken
Kompetenznetzwerk für Oberflächentechnik e.V.