17.06.2015 - 09:08 Uhr

Neues Wärmebehandlungskonzept von SMS group für Deutsche Edelstahlwerke


Die Deutsche Edelstahlwerke GmbH hat für den Standort Witten, Deutschland, eine Wärmebehandlungslinie bei der SMS group (www.sms-group.com) bestellt. Mit dieser Anlage ist es erstmalig möglich, Stabstahl im Abmessungsbereich bis 250 Millimeter Durchmesser direkt in der Walzlinie wärmezubehandeln.

Den kompletten Artikel gibt es unter folgendem Link:

www.pressebox.de/pressemitteilung/sms-siemag-ag/Neues-Waermebehandlungskonzept-von-SMS-group-fuer-Deutsche-Edelstahlwerke/boxid/742543

Außerdem hat die SMS Elotherm GmbH  einen sehenswerten Wissensfloater zum Thema "Induktionstechnologie" rausgebracht, welchen wir bereits am 31.03.15 auf unserer Plattform veröffentlicht haben. Das Video dazu gibt es hier.

 

 


Teilen
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.8 von 5. 4 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Kommentare

0 Kommentare

Neuen Kommentar erstellen:




* - Pflichtfeld

Mitglieder-Anmeldung

ANMELDEN
Sie möchten Mitglied werden? Verlieren Sie keine Zeit! Rufen Sie am besten sofort an: 02324 / 564824
Oder holen Sie sich die Infos per Mail: hier klicken
Kompetenznetzwerk für Oberflächentechnik e.V.