21.04.2016 - 08:59 Uhr

Technischer Beirat des Kompetenznetzwerks für Oberflächentechnik e.V. tagt in Solingen


Am Dienstagmorgen tagte der technische Beirat des Kompetenznetzwerks für Oberflächentechnik e.V. in der 3D-Lounge des 3D-Druck Netzwerks Solingen und war damit zum ersten Mal zu Gast beim jüngsten Beiratsmitglied und Netzwerkmanager Werner Koch.

Der Vorstandsvorsitzende des Vereins, Dr. Ulrich Irle, und Herr Koch waren sich wie die anwesenden Wissenschaftler einig darin, dass mit den neuesten Entwicklungen generativer Fertigungstechnologie, spannende Herausforderungen auf die Oberflächentechnik zukommen. In der Diskussion wurde es dann konkret und eine Zusammenarbeit in Form eines Projektes genau an der Schnittstelle von Oberflächentechnik und generativer Fertigung vereinbart.

Der Frage, welche (disruptiven) Auswirkungen der 3D Druck zukünftig auf andere Verfahren haben wird, wird bei einer anderen Gelegenheit nachgegangen.

An der Beiratssitzung - die dazu dient, den Verein hinsichtlich innovativer und technischer Fragestellungen zu beraten - nahmen Prof. Tamara Appel (FH Dortmund), Hanno Paschke (Fraunhofer IST), em. Prof. Brock & Prof. Lake (HS Niederrhein), Thomas Heenen (FachwerkMetall), Werner Koch (3D Druck Solingen), Dr. Ulrich Irle (Hühoco Gruppe/ Vereinsvorstand) und Dr. Prinz (Enthone GmbH) teil.


Teilen
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 1.5 von 5. 2 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Kommentare

0 Kommentare

Neuen Kommentar erstellen:




* - Pflichtfeld

Sie möchten Mitglied werden? Verlieren Sie keine Zeit! Rufen Sie am besten sofort an: 02324 / 564824
Oder holen Sie sich die Infos per Mail: hier klicken
Kompetenznetzwerk für Oberflächentechnik e.V.